RUB » Startseite » Fächer » apl. Prof. Dr. Klara Butting

apl. Prof. Dr. Klara Butting

zur Person

  • arbeitet nach zehn Jahren Gemeindepfarramt und f ünf Jahren Studierendenpfarramt als freischaffende Theologin und Autorin
  • ist Studienleiterin des Vereins Erev-Rav (www.erev-rav.de) und Mitherausgeberin der Zeitschrift Junge Kirche (www.jungekirche.de)
  • leitet das Zentrum für biblische Spiritualität und gesellschaftliche Verantwortung an der Woltersburger Mühle (www.woltersburger-muehle.de)
  • bietet geistige Begleitung
  • ist mit einem Lehrauftrag an der Universität Bochum tätig

Forschungs- & Lehrschwerpunkte
Klara Butting arbeitet an zentralen Fragen und Themen der biblischen Tradition. Ihr Kontext sind Frauenbewegung und feministische Theologie, das christlich-jüdische Gespräch, der Dialog mit dem Islam und die neue Kultur der Spiritualität. Sie arbeitet an einer biblischen Spiritualität im Kontext der gegenwärtigen sozialen Herausforderungen. Besonderes Interesse gilt dabei der Vermittlung der befreienden biblischen Tradition an Randkirchliche und Kirchenferne.
Gegenwärtiger Forschungsschwerpunkt ist die Bedeutung Davids für die biblische Theologie und der Psalter.