RUB » Startseite » Fächer » Prof. Dr. Isolde Karle

Veröffentlichungen
Prof. Dr. Katharina Greschat

I. Monographien

1. Apelles und Hermogenes. Zwei theologische Lehrer des zweiten Jahrhunderts, Supplements to Vigiliae Christianae 48, Leiden 2000.
(Diese Arbeit wurde im Jahre 2002 ausgezeichnet mit dem Hanns-Lilje-Preis zur Förderung der theologischen Wissenschaften, vergeben von der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen).
Besprechungen
R. Trevijano, in: Salmanticensis 47 (2000), S. 493-503; C. Moreschini, in: Adamantius 7 (2001), S. 347-349. NTA 45 (2001), S. 199f.; W. A. Löhr, in: Jahrbuch für Antike und Christentum 44 (2001), S. 204-207; F. Chapot, in: Revue des études augustiniennes 47 (2001), S. 390f.; B. Meunier, in: Revue des sciences philosophiques et théologiques 86 (2002), S. 505-507.

2. Die Moralia in Job Gregors des Großen. Ein christologisch-ekklesiologischer Kommentar, Studien und Texte zu Antike und Christentum 31, Tübingen 2005.
(Diese Arbeit wurde im Juni 2004 ausgezeichnet mit dem Preis der Antonie Wlosok Stiftung, vergeben durch den Präsidenten der Johannes Gutenberg – Universität Mainz).
Besprechungen
C. Stenschke, in: Studiae Historiae 32 (2006), S. 347-350; S. Floryszczak, in: ThLZ 132 (2007), S. 185-187; Medioevo Latino. Bolletino bibliografico della cultura europea de Boezio a Erasmo (secoli VI-XV) 28 (2007), S. 264; C. Straw, in: JbAC 48/49 (2005/2006), S. 208-209; R. Savigni, in: Cristianesimo nella Storia 28 (2007), S. 463-466.

3. Gelehrte Frauen im frühen Christentum. Zwölf Porträts, Standorte in Antike und Christenum 6, Stutgart 2015. 

4. Lehrbuch: ‚Alte Kirche und Mittelalter‘ für die Evangelische Verlagsanstalt (in Vorbereitung).

II. Aufsätze und Buchbeiträge

1. ‚Woher hast du den Beweis für deine Lehre?‘ Der altkirchliche Lehrer Rhodon und seine Auseinandersetzung mit den römischen Marcioniten,
 in: Studia Patristica 34, Leuven 2001, S. 82-87.

2. ‚Dann sind gottwilkommen Marcion und Marciönin‘. Marcion in den reformatorischen Auseinandersetzungen um das Abendmahl, 
in: G. May/K. Greschat (Hg.): Marcion und seine kirchengeschichtliche Wirkung. Marcion and his Impact on Church History. Vorträge der internationalen Fachkonferenz zu Marcion, gehalten vom 15.-18. August 2001 in Mainz, TU 150, Berlin/New York 2002, S. 234-251.

3. Reformation der Kirche heute? Karl Barths Thesen zur Not der evangelischen Kirche als Anfrage für die Gegenwart,
 in: Pfälzisches Pfarrerblatt 92 (2002), S. 263-270.

4. Zwei Facetten christlicher Philosophie des zweiten Jahrhunderts: die theologischen Lehrer Apelles und Hermogenes,
 in: Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften in Göttingen 2002, S. 116-125.

5. Caro salutis est cardo. Die Diskussion um den Leib Christi bei Tertullian und seinen Gegnern, 
in: K. Greschat/H. Omerzu (Hg.): Körper und Kommunikation. Beiträge aus der Theologischen Genderforschung, Leipzig 2003, S. 147-166.

6. Taten und Verkündigung der zwölf Apostel. Zitation und Rezeption der Apostelgeschichte bei Aphrahat,
 in: T. Nicklas/M. Tilly (Hg.): The Book of Acts as Church History/Apostelgeschichte als Kirchengeschichte; Text, Textual Traditions and Ancient Interpretations/Text, Texttraditionen und antike Auslegungen, BZNW 120, Berlin/New York 2003, S. 399-422.

7. ‚Fremdkörper‘ (alien body) or caro salutis est cardo? On the Precise Nature of Christ's Body in Tertullian and his Adversaries,
in: Y. Sherwood/D. Bird (Hg.): Bodies in Question. Gender, Religion, and Text, Aldershot 2005, S. 187-198.

8. Gottfried Arnolds ‚Unparteiische Kirchen- und Ketzerhistorie‘ von 1699/1700 im Kontext seiner spiritualistischen Kirchenkritik, 
in: ZKG 116 (2005), S. 46-62.

9. Gregors des Großen Auseinandersetzung mit Serenus von Marseille um die Frage der Bilder,
 in: Wagner, A./Hörner, V./Geisthardt, G. (Hg.): Gott im Wort – Gott im Bild. Bilderlosigkeit als Bedingungslosigkeit des Monotheismus?, Neukirchen-Vluyn 2005 (2. Aufl. 2008), S. 59-74.

10. Vorwort zu: Justinus, Dialog mit dem Juden Tryphon, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1917, Wiesbaden 2005, S. 7-15 (gemeinsam mit M. Tilly).

11. Die Verwendung des Physiologus bei Gregor dem Großen. Paulus als gezähmtes Einhorn in Moralia in Job XXXI,
 in: Studia Patristica 43, Leuven 2006, S. 381-386.

12. Vorwort zu: Benediktusregel, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1914, Wiesbaden 2006, S. 5-38.

13. Vorwort zu: Frühchristliche Märtyrerakten, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1913, Wiesbaden 2006, S. 8-17 (gemeinsam mit M. Tilly).

14. Die Entstehung des Neutestamentlichen Kanons – Fragestellungen und Themen der neueren Forschung,
 in: Verkündigung und Forschung 51 (2006), S. 53-60.

15. Eine Erfolgsgeschichte: Die Klosterregel des Benedikt,
 in: damals. Das Magazin für Geschichte und Kultur, 12/2006, S. 37-38.

16. Spätantike Bildungstraditionen im Umkreis des Klosters von Lerinum. Die Kompendienwerke des Eucherius von Lyon,
 in: Zeitschrift für Antikes Christentum 10 (2007), S. 320-335.

17. Justins "Denkwürdigkeiten der Apostel" und das Petrusevangelium, 
in: T. Nicklas/T. Kraus (Hg.): Das Evangelium nach Petrus. Text, Kontexte, Intertexte, TU 158, Berlin/New York 2007, S. 197-214.

18. Theologische Traditionen Nordafrikas: Tertullian, Cyprian,
 in: V. H. Drecoll (Hg.): Augustin-Handbuch, Tübingen 2007, S. 92-98.

19. Askese im Westen des Imperium Romanum im 4. Jahrhundert,
 in: V. H. Drecoll (Hg.): Augustin-Handbuch, Tübingen 2007, S. 104-109.

20. ‚Feines Weizenmehl und ungenießbare Spelzen’. Gregors des Großen Wertschätzung augustinischer Theologie,
 in: Zeitschrift für Antikes Christentum 11 (2007), S. 57-72.

21. Über den Tod hinaus. Aspekte heidnischer und christlicher Hoffnung mit ihren Personifikationen in der römischen Antike, in: M. Harbsmeier/ S. Möckel (Hg.), Pathos. Affekt. Emotion. Transformationen der Antike, Frankfurt/Main 2009, S. 133-153.

22. ‚Christi Siegel bricht den Zauber‘. Die Macht des Kreuzeszeichen in der Geschichte vom comes Joseph von Tiberias (Epiphanius von Salamis, Panarion 30), in: A. Merkt/H. Grieser (Hg.): Volksglaube im antiken Christentum. Festschrift Theofried Baumeister, Darmstadt 2009, S. 339-353.

23. Vorwort zu: Die Mönchviten des Heiligen Hieronymus, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1914, Wiesbaden 2009, S. 7-22.

24. Sicherheit angesichts der menschlichen Ruhelosigkeit? Askese und Schriftauslegung bei Gregor dem Großen, in: W. Röcke/J. Weitbrecht (Hg.): Askese und Identität in Spätantike, Frühmittelalter und Früher Neuzeit, Transformationen der Antike 14, Berlin/New York 2010, S. 175-188.

25. Finale im Garten einer villa. Beobachtungen zu den letzten Kapiteln der Vita Hilarionis des Hieronymus, in: Suchla, B. R. (Hg.), Von Homer bis Landino. Beiträge zur Antike und Spätantike sowie zu deren Rezeptions- und Wirkungsgeschichte, Festgabe für Antonie Wlosok zum 80. Geburtstag, Berlin 2011, S. 115-132.

26. „Wer christlich lebt, lebt gut und bleibt gesund“. Clemens von Alexandriens frühchristlicher Ratgeber, in: Karle, I. (Hg.), Lebensberatung – Weisheit – Lebenskunst. Interdisziplinäre Perspektiven, Leipzig 2011, S. 100-115.

27. Gregory I’s Christology and the Three Chapters Controversy, in: Journal of the Australian Early Mediaeval Association 8 (2012), S. 53-76.

28. Selbstentfaltung Gottes in der Geschichte bei Irenäus von Lyon? Zur Kritik an einer weit verbreiteten Auffassung, in: Delgado, M./Leppin, V. (Hg.), Gott in der Geschichte. Zum Ringen um das Verständnis von Heil und Unheil in der Geschichte, Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 18, Stuttgart 2013, S. 71-84.

29. Eine Sache der Familie? Zur Transformation häuslicher bzw. familiarer Religiosität im antiken Christentum, in: ZAC 17 (2013), S. 242-261.

30. So vielfältig wie das Leben. Frauenbiographien der ersten Jahrhunderte, in: Welt und Umwelt der Bibel Nr. 78/2015, S. 47-51.

31. „Teilweise auferstehen wäre eine Strafe, keine Erlösung“. Tertullians Verteidigung der fleischlichen Auferstehung und des göttlichen Gerichts als Beginn des ewigen Lebens, in: Thomas, G. (Hg.), Ewiges Leben (in Vorbereitung)

32. „Der Zauber des Anfangs“. Asktetische Konzeptionen von Kirche im spätantiken Gallien, in: Gemeinhardt, P. (Hsg.), Was ist Kirche in der Spätantike? (im Druck).

33. Oratorium nostrum. Gregor von Tours und sein christliches lararium, in: Öhler, M./Zimmermann, N. (Hsg.), Sacra privata (im Drück).

III. Lexikonartikel

1. Markion,

in: Der Neue Pauly. Enzyklopädie der Antike VII, hg. von H. Cancik/H. Schneider, Stuttgart/Weimar 1999, S. 918-919. 
(wird übersetzt für: Brill's New Pauly. Encyclopedia of the Ancient World, Leiden 2002ff.)

2. Mann,
 Kirchengeschichtlich, IV. Alte Kirche,

in: RGG4 V, hg. von H. D. Betz u.a., Tübingen 2002, S. 247-248.
 (übersetzt für: Religion in Past and Present, Leiden).

3. Miltiades (Rhetor),

in: RGG4 V, hg. von H. D. Betz u.a., Tübingen 2002, S. 1238.
 (übersetzt für: Religion in Past and Present, Leiden).

4. Philippus von Gortyna,

in: RGG4 VI, hg. von H. D. Betz u.a., Tübingen 2003, S. 1281.
 (übersetzt für: Religion in Past and Present, Leiden).

5. Noët von Smyrna,

in: RGG4 VI, hg. von H. D. Betz u.a., Tübingen 2003, S. 352.
 (übersetzt für: Religion in Past and Present, Leiden).

6. Rhodon,

in: RGG4 VII, hg. von H. D. Betz u.a., Tübingen 2004, S. 501-502.
 (übersetzt für: Religion in Past and Present XI, Leiden 2011, S. 198).

7. Apologie/Apologeten,

in: Taschenlexikon Theologie und Religion I, hg. von F. W. Horn/F. Nüssel, Göttingen 2008, S. 70-72.

8. Märtyrer,

in: Taschenlexikon Theologie und Religion II, hg. von F. W. Horn/F. Nüssel, Göttingen 2008, S. 762-763.

9. Lucretia,

in: Reallexikon für Antike und Christentum XXIII, hg. von G. Schöllgen u.a., Stuttgart 2009, 596-603.

10. Marcion,

in: The Blackwells Companion to the Theologians I: Early Church to the Reformation, hg. von Ian Markham, Oxford 2009, S. 147-152.

11. Adamantius, Dialogue of
in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception I, Berlin/New York 2009, S. 367.

12. Gregory the Great,
in: K. Pollmann/W. Otten (Hg.): A Guide to the Historical Reception of Augustine, Oxford 2013, S. 593-595.

13. perseuerantia,
in: C. Mayer u.a. (Hg.): Augustinus – Lexikon, Würzburg (im Druck).

14. Florinus the Gnostic
in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception III, Berlin/New York (im Druck).

15. Hilarion of Gaza
in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception III, Berlin/New York (im Druck).

16. Apelles [Gnostic, disciple of Marcion]
in: Brill Encyclopedia of Early Christianity I, Leiden/New York (im Druck).

17. Gregory the Great, The Epistula dedicatoria and the Praefatio to the Moralia in Job,
in: O. Wischmeyer/K. Pollmann (Hg.): Lexikon der Bibelhermeneutiken (im Druck).

IV. Rezensionen

Eine komplette Auflistung der über 50 Rezensionen entnehmen Sie bitte dem PDF-Dokument

V. Herausgeberschaften 

1. Marcion und seine kirchengeschichtliche Wirkung. Marcion and his Impact on Church History. Vorträge der internationalen Fachkonferenz zu Marcion, gehalten vom 15.-18. August 2001 in Mainz, TU 150, Berlin/New York 2002.

(gemeinsam mit G. May).
Besprechungen:
L. Lies in: Zeitschrift für katholische Theologie 126 (2004), S. 226-227; W. H. C. Frend in: JThS 55 (2004), S. 328-331; S. G. Hall in: JEH 55 (2004), S. 341-342; R. Sanz Valdivieso in: Carthaginiensa 10 (2004), S. 354-356; C. Gianotto in: Adamantius 10 (2004), S. 426-427; Rivista Biblica Brasileire 19 (2003), S. 449-450; B. Bourgine in: Révue d’ Histoire Ecclésiastique 100 (2005), S. 328-329.

2. Körper und Kommunikation. Beiträge aus der Theologischen Genderforschung, Leipzig 2003.

(gemeinsam mit H. Omerzu)
Besprechungen:
T. Klie in: ThLZ 128 (2003), S. 1257-1259; I. Kirsner in: Artheon. Mitteilungen der Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche 21 (2005), S. 38.

3. Justinus, Dialog mit dem Juden Tryphon, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1917, Wiesbaden 2005.

(gemeinsam mit M. Tilly)

4. Gerhard May: Markion. Gesammelte Aufsätze, Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte, Beiheft 68, Mainz 2005.

(gemeinsam mit M. Meiser)
Besprechungen:
P. Metzger unter: [http://www.sehepunkte.de]; U. Hübner in: Das Historisch-Politische Buch 54 (2006), S. 408; J. P. Paget, in: JEH 58 (2007), S. 108-109; J. Brankaer, in: Revue d’Histoire Ecclésiastique 102 (2007), S. 406.

5. Benediktusregel, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1914, Wiesbaden 2006.

(gemeinsam mit M. Tilly)
Besprechungen
H.E. Lona, in: Ordenskorrespondenz. Zeitschrift für Fragen des Ordenslebens 1 (2007), S. 116-117.

6. Frühchristliche Märtyrerakten, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1913, Wiesbaden 2006. 
(gemeinsam mit M. Tilly)

7. Die Mönchsviten des Heiligen Hieronymus, Nachdruck der BKV Ausgabe Kempten 1914, Wiesbaden 2009.
(gemeinsam mit M. Tilly).

8. Seit November 2008 Mitherausgeberin der Berliner Theologischen Zeitschrift;
hauptverantwortlich für folgendes Hefte:


28/1 (2011): Ratlos vor dem Reformationsjubiläum 2017? Die Einleitung daraus ist wieder abgedruckt in: Perspektiven 2017. Ein Lesebuch, hsg. von der EKD, Frankfurt 2013, S. 32-33.

32/1 (2015): Von der Last und Lust der Aksese.

9. Seit September 2014 editor in chief der Zeitschrift Vigliae Christianae (Brill/Leiden).

10. Seit März 2015 Mitherausgeberin des Jahrbuchs für Biblische Theologie (Neukirchener Verlagshaus/Neukirchen-Vluyn).

VI. Fachübersetzungen

1. Dolbeau, F.: Les sermons d'Augustin retrouvés à Mayence, unter dem Titel:
 Die in Mainz wiederentdeckten Predigten Augustins,
 in: G. May/G. Hönscheid (Hg.): Die Mainzer Augustinus – Predigten. Studien zu einem Jahrhundertfund, VIEG Beiheft 59, Mainz 2003, S. 1-19.

2. Chadwick, H.: New Sermons of St. Augustine, in: JThS 47 (1996), S. 69-91, unter dem Titel:
 Neue Augustinpredigten,
 in: G. May/G. Hönscheid (Hg.): Die Mainzer Augustinus – Predigten. Studien zu einem Jahrhundertfund, VIEG Beiheft 59, Mainz 2003, S. 69-94.

VII. Sonstiges

1. Gottfried Arnolds Unparteyische Kirchen- und Ketzertheorie, in: Lesebuch zum Reformationsjubiläum 2017, hsg. von der EKD.